WAS wir machen!

Hier können Sie sich über die Themen informieren, die zur Zeit den StadlingerInnen unter den Nägeln brennen und bei denen wir uns intensiv einbringen. Besonders wichtig sind momentan die Themen „Erweiterung des TREUL-Abbaugebiets“, „Wohnungsbau am HITIAG-Gelände“ und „die Generalsanierung unserer Volksschule im kommenden Schuljahr“. Aber auch der „Umwelt- und Naturschutz“ ist ein Thema, das für uns alle wichtig ist.

Soll Stadl-Paura zur Stadt erhoben werden?

Wie ist deine Meinung dazu? Bürgermeister Popp und seine Gemeinderäte entscheiden über die Köpfe der Stadlinger Bevölkerung hinweg. Aber wie

TREUL-Schottergrube: Werksbrückenbau in Gefahr!

Wenn Sie Interesse haben, was im Stadlinger Gemeinderat so passiert, dann lesen Sie unser Flugblatt zum Thema: TREUL-Schottergrube – Werksbrückenbau

Wahl 2021

Alle 6 Jahres ist es wieder soweit, ein neuer Landtag, ein Gemeinderat und zugleich ein Bürgermeister oder eine Bürgermeisterin werden

TREUL

Fa. TREUL – Schotterwerk – Erweiterung Der Kiesabbau in Stadl-Paura beschäftigt seit 1965 immer wieder unseren Gemeinderat. Schon 1996 sprachen

Umweltschutz

Unser Herz schlägt GRÜN!!! Schon sehr lange setzen wir uns für den Naturschutz und für den Umweltschutz in Stadl-Paura ein,

Sanierung der Volksschule

Bereits seit 2009 versuchte die Gemeinde Stadl-Paura vom Land OÖ die Genehmigung und die finanziellen Mittel für die dringend notwendige

Wohnbau am HITIAG Gelände

Wohnungsbau am Areal der Flachsspinnerei Bis 1996 gab es in Stadl-Paura mit der Lambacher HITIAG Leinen AG einen Industriebetrieb mitten